«Eine schöne Sache.
Von der Idee, zum Produkt im Laden.»

 

Alena Halmes, Eva Böhlen & Lukas Kobel

Winner «Sitio and the young Designers» 2018

Aline Siegenthaler & Nora Wagner

Winner «Sitio and the young Designers» 2017

Mario Vontobel

Winner «Sitio and the young Designers» 2015

Gewinner SAYD18  «Schlingel»

 

Von Alena Halmes, Eva Böhlen & Lukas Kobel

 

 

 

Sitio in Zürich fördert bereits seit 10 Jahren junge Schweizer Designerinnen und Designer. Den Wettbewerb «Sitio and the Young Designers» haben wir nun zum vierten Mal durchgeführt und es sind vielseitige, originelle Entwürfe und Produktideen zum Thema «Spiel» bei uns eingegangen.

 

Das Gewinnerprojekt «Der Schlingel» wird nun hier im Laden präsentiert. Entworfen wurde es von den Studierenden Alena Halmes, Eva Böhlen und Lukas Kobel vom Studiengang Industrial Design in Basel. «Der Schlingel» ist ein von der Natur inspiriertes Spielzeug für Kinder ab 4 Jahren. Rund, lustig und dicht verpackt, kommt uns die Filzrolle entgegen – das Filzband lässt sich, ganz ausgerollt, zu einem Gebilde zusammenbauen und erinnert dabei an ein «um sich schlingelndes» Tier. Ein Spass für Kleinkinder, Jugendliche und Grosseltern!

 

Mit Sitio zusammen haben das Designtrio aus Basel über den Sommer ihr Produkt verfeinert und dieses für eine angehende Produktion vorbereitet. Hergestellt wird «Der Schlingel» nun in der Werkstatt Buecherwäldi der Heilpädagogischen Vereinigung Gossau-Untertoggenburg-Wil. Ab dem 10. November 2018 kann «Der Schlingel» dann bei uns im Sitio erworben werden. Aus diesem Anlass – und zur Aufnahme des Designs in unsere Produktereihe – laden wir Sie herzlich zur Vernissage am 10. November einladen.